Anmelden

Leinen Los und volle Fahrt voraus

16.08.2019

„Xtras – Das Mitarbeitereventprogramm“. Unter diesem Namen bietet die Sparkasse Zollernalb ihren Mitarbeitern über das Jahr verteilt zahlreiche Events an. Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter kann teilnehmen und zahlt einen kleinen Beitrag.Azubi-Blogger Jan-Philipp Alber hatte sich für den Schnuppersegelkurs entschieden und fuhr mit 29 weiteren Sparkässlern nach Überlingen an den Bodensee.

Mitarbeiter im Segelboot

Ihr denkt bestimmt, dass Segeln ein total langweiliger Sport ist?! Von wegen! Denn beim Segeln ist Teamarbeit angesagt. Jede helfende Hand wird benötigt, um das Segelboot elegant über das Wasser gleiten zu lassen und wieder heil in den Hafen zu gelangen.

Damit die Segel-Neulinge nicht direkt ins kalte Wasser des Bodensees geworfen wurden, wurden diese von erfahrenen Segellehrer durch wertvolle Tipps und Ratschläge unterstützt. Um auf dem Bodensee segeln zu dürfen, benötigt man das sogenannte „Bodenseeschifferpatent“, welches eine spezielle Art des Seglerscheins und weltweit einzigartig ist. Gemeinsam mit den Segellehrern erlernten die Segel-Rookies aktiv die Grundlagen des Segelns, sodass Begriffe wie Halse, Wende oder „Lee vor Luv“ ab jetzt nicht mehr nur Fragezeichen entstehen lassen.

Dank dem guten Teamwork gelangten sämtliche Segelboote trotz eines starken Unwetters, stark durchnässt und erschöpft von den Turbulenzen auf hoher See, wieder in den sicheren Hafen von Überlingen.

Abgerundet wurde der gelungene Tag durch ein gemeinsames Abendessen mit Schnitzel, Spargel und Steak und vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen vom ersten Segelabenteuer auf dem Bodensee.

Ihr seid auf der Suche nach einem Arbeitgeber, welcher Euch neben einer spannenden Tätigkeit auch noch außergewöhnliche Veranstaltungen bietet? Dann bewerbt Euch doch bei der Sparkasse Zollernalb und lernt „Xtras“ kennen.

 Cookie Branding
i